Ein digitales Bücherregal ensteht!

Ab dem Schuljahr 2018/19 entstehen aus einem Kooperations-Fortbildungstag heraus, angelehnt an das von Dr. Michael Kirch sowie von Frau Prof. Dr. Uta Hauk-Thum vom Lehrstuhls für Grundschulpädagogik und -didaktik der Ludwig-Maximilians-Universität stammende Konzept der „Adaptable Books“ digitale Bücher, die sich an die Leser anpassen: In verschiedenen Bereichen der Aus- und Fortbildung der Regierung von Oberbayern, Sachgebiete 41 Förderschulen, digitale (Bilder-)Bücher v.a. im Förderschwerpunkt Sprache, aber auch in anderen Förderschwerpunkten. Diese sollen in einem digitalen Bücherregal zusammengestellt werden und dann frei zur Verwendung zur Verfügung gestellt werden.

Das Besondere ist, dass es mit Hilfe von digitalen Büchern möglich ist, nicht nur die Schriftsprache, sondern auch die Lautsprache interaktiv einzubinden. Außerdem kann jeder Lernende selbst leicht zum Autor werden sowie jedes Buch nach eigenen Wünschen und Ideen anpassen. Lehrkräfte können Bücher passend für ihre Klasse oder sogar individuell für einzelne SchülerInnen erstellen.

Es gibt bereits viele kreative Ideen und Projekte!

Materialtheke

Inspirationen vor Ort finden sich immer in der Materialtheke:

materialthekeAdaptableBooksKlein

Tools im Projekt

Und mit diesen Tools arbeiten wir z.B. im Projekt:

Digitales Bücherregal

Wir wollen die einzelnen Bücher dann in einem digitalen Bücherregal zusammenstellen, in einem Padlet – aktuell noch in Arbeit… 🙂

digitalesBuecherregalSkizzeGrob

Tipps von Thomas Moch zur technischen Umsetzung

Im Lauf des Projekts hat sich herausgestellt, dass man mit „learning by doing“ ganz nebenbei grundlegende Fähigkeiten im Bereich IT lernt, z.B. Umgang mit Dateien, Links und Bildern. Wer hier noch etwas Hilfe benötigt, findet Tipps zum Umgang mit dem iPad im Blog „lernsachen.org“ von Thomas Moch:

https://lernsachen.blog/2019/10/04/adaptable-books-mit-book-creator-auf-dem-ipad-erstellen

Zum Weiterlesen:

Internetseite von Prof. Dr. Uta Hauk-Thum zum Konzept „Adaptable Books“ mit Beispielen und Literaturhinweisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: